Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Aktuelles

Preberwanderung mit Blinden und Sehbehinderten

Lungauer Lions trafen sich wieder mit Mitgliedern der Lungauer Sektion des Mitgliedern des Blinden und Sehbehindertenverbands Salzburg (SBSV) getroffen, um gemeinsam um den Prebersee zu wandern. Anschließend gab's eine zünftige Jause in der Ludlalm.

Lungauer Lions mit unseren Freunden vom Salzburger Blinden- und Sehbehindertenverband vor der Ludlalm am Prebersee

Lungauer Lions trafen sich wieder mit Mitgliedern der Lungauer Sektiun des Mitgliedern des Blinden und Sehbehindertenverbands Salzburg (SBSV) getroffen, um gemeinsam um den Prebersee zu wandern. Anschließend gab's eine zünftige Jause in der Ludlalm.

Markiert wurde damit der Lions Hellen Keller Day, der seit 1971 weltweit jedes Jahr am 1. Juni gefeiert wird. Helen Keller, eine weltberühmte taubblinde Behindertenaktivistin und Autorin zahlreicher Bücher. Sie hielt 1925 auf der Lions International Convention in Ohio eine flammende Rede, in der sie die Lions herausforderte, sich die Sache der Blinden und Sehbehinderten zu ihrer eigenen zu machen.

Die Mission von Lions für Blinde und Sehbehinderte begann kurz nach der Gründung vor mehr als einem Jahrhundert im Jahre 1917. Lions Clubs richteten Werkstätten ein, in denen Blinde Besen binden und so ein bisschen Geld für ihren eigenen Unterhalt verdienen konnten. Sie organisierten und finanzierten Augenuntersuchungen für Schulkinder.

Inzwischen ist "Sight First" einer von vier tragenden Säulen des internationalen Lionismus. Die anderen sind Jugendarbeit, Katastrophenhilfe und , providing disaster relief and humanitären Bedürfnissen gerecht werden.

Bis heute wurden dank Sight First über $300 Millionen in 1.227 Projekten in 102 Ländern investiert.

  • Dank Lions konnten mehr als 7,8 Millionen Star-Operationen durchgeführt werden, um Menschen ihre Sehfähigkeit wiederzugeben.
  • Lion International hat sich am Bau, der Erweiterung und der Einrichtung von über 700 Augenzentren weltweit beteiligt.
  • Und mit Unterstützung von Lions konnten 706.000 Augenpfleger ausgebildet werden.